Suche

Isidogblog

Über das kreative Leben und Reisen mit Hund…

Erdbeerkuchen im Internetzeitalter

Ich finde, wir leben in einer erstaunlichen Zeit. Der erste PC meiner Eltern hatte eine Geschwindigkeit von 25 Herz, fünf-und-zwanzig!!!! Und wir haben damals noch Schallplatten gehört. Inzwischen hält fast jeder ein Smartphone mit einer mehr oder minder begabten künstlichen Assistenz/Intelligenz in der Hand. Auf so ein Smartphone passt mehr Musik als Schallplatten in unsere Wohnung. Ständig entstehen neue Kommunikationswege, das ist zwar eigentlich schön, hat aber auch so seine Nachteile…

Weiterlesen „Erdbeerkuchen im Internetzeitalter“

Advertisements

Versteckspiel

Man kann nicht sagen, dass unsere Hunde für ihr Leben gern lernen. Wenn, dann gegen „Bezahlung“. Angemessene Bezahlung, nicht Trockenfutterpellets! Der Hund einer Freundin ist da ganz anders, er hat Bordercollie-Anteile und würde für ein nettes Wort das Alphabet rückwärts lernen!

Weiterlesen „Versteckspiel“

Unverhofft kommt manchmal oft

Es wird nicht langweilig….ist ein Hund wieder gesund, wird der andere krank. Diesmal begann es bei Bujo mit Brechdurchfall. Hunde bekommen schon mal Durchfall und ihnen wird auch hin und wieder schlecht, aaaaber…

Weiterlesen „Unverhofft kommt manchmal oft“

Jetzt fahr’n wir über’n See….über’n See

Ja, wie ihr seht, bei uns wird’s immer verrückter! Die Post hat heute die heiß ersehnte neue Kontrabass-Hülle geliefert und die Verpackung ist einfach riesig! Der Gentleman vom Paketdienst, hat die Kiste keine Stufe höher getragen als unbedingt nötig und schleunigst die Flucht ergriffen, nachdem ich den Erhalt quittiert hatte. Mit „ich“ meine ich mich, die Frau hinter dem Fotoapparat, die heute frei hatte.

Weiterlesen „Jetzt fahr’n wir über’n See….über’n See“

Umbauarbeiten

Hallo ihr Lieben!

Am 25.Mai 2018 tritt die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) in Kraft.

Mit WordPress.com momentan datenschutz-konform zu bloggen ist ein Problem. Deshalb habe ich folgende Daten-Sammel-Quellen deaktiviert:

Gravatare, Kommentare, Folgen-Buttons, Like-Buttons

Warum so drastisch?

Bisher kann man zB. den Spamfilter-Dienst Akismet nicht deaktivieren. Dieser filterte bisher zuverlässig Spamkommentare heraus, entspricht aber nicht dem aktuell in Kraft tretenden Recht. Ich kann also nur verhindern, dass Akismet Eure Daten scant indem ich verhindere, dass Ihr kommentiert….traurig aber wahr.

Ich bin ziemlich traurig, diese Maßnahmen umsetzen zu müssen, da sie den Blog quasi zum Zombi machen. Ich hoffe, dass WordPress bald entsprechende Anpassungen vornimmt, damit hier wieder ein lebendiger Austausch erfolgen kann.

Cookies und andere Kekse

Computer lieben Cookies und ich Kekse. Im Gegensatz zu mir verteilen Computer ihre Kekse gerne…. in der Datenschutzerklärung (im Menü und im Footer zu finden!) könnt Ihr Euch bei Bedarf darüber informieren.

Liebe Grüße! Euer Isidogblog-Rudel

Update: Isi 2 Wochen nach OP

Heute waren wir bei der Tierärztin zum Fäden ziehen. Die große OP-Wunde ist ganz wunderbar verheilt! Und die allerschönste Nachricht des Tages war dann das Ergebnis der Histologie von den entfernten Mammatumoren: sie waren gutartig!

Weiterlesen „Update: Isi 2 Wochen nach OP“

Joa, es läuft!

Ich find’s ja unglaublich, aber den Rückweg vom Tierarzt-Kontrolltermin ist Isi bereits wieder selbstständig gelaufen! Und heute Abend sind wir mit Ihr dann noch die 100m in den Park gelaufen um richtig herumschnüffeln zu können! Bujo ist auch sehr gut gelaunt, es kehrt wieder der vertraute Alltag ein.

Weiterlesen „Joa, es läuft!“

Erstes Sonnenbad…. im DIY Hundebody

Isi zeigt uns schon wieder recht deutlich was sie möchte. So stand sie gerade sehr eindeutig vor der Balkontür. Mit ihrem Trichter ist an Bewegungsfreiheit auf dem begrünten Balkon nicht zu denken, was zum Testlauf ihres ersten DIY Hundebodys einlud. Ich hab ihr also schnell mit flachen Polstern und einer Decke eine Liegefläche eingerichtet, denn ihr Lieblingsplatz auf der Bank ist für sie noch nicht erreichbar, und ein erstes kurzes Sonnenbad konnte beginnen.

Weiterlesen „Erstes Sonnenbad…. im DIY Hundebody“

Erstens kommt es anders….

…und dann nicht wie man denkt. Aber das Wichtigste zuerst! Isi hat ihre Operation gut überstanden und ist bereits seit gestern Nachmittag wieder zu Hause. Wie sich im Verlauf der letzten Woche herausstellte, waren die Knubbel am Bauch ihr „kleinstes“ Problem, da sie zusätzlich noch eine atypisch verlaufende Gebärmutterentzündung hatte.

Weiterlesen „Erstens kommt es anders….“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑