K1024_IMG_9077-002

Weihnachten, meine Gefühle zu Weihnachten sind gespalten: auf der einen Seite ist es ein schöner Anlass um Zeit mit geliebten Menschen zu verbringen, viele Kerzen anzuzünden, ohne schlechtes Gewissen viele Plätzchen zu essen und den Hund beim Auspacken der Geschenke helfen lassen (sehr lustig!). Auf der anderen Seite wird man ab September von allen Seiten auf den Weihnachtskonsum eingeschworen: da grinsen die Schokoladenweihnachtsmänner aus allen Supermarktregalen, man geht im Geiste alle Verwandten und Freunde durch, für die man laut Tradition ein mehr oder weniger passendes Geschenk finden soll, spätestens 4 Wochen vor dem heiligen Abend braucht man Ellenbogen um in den Einkaufspassagen unbeschadet vorwärts zu kommen und über sämtliche Lautsprecher dudelt „Last Christmas“. Was für mich das Schönste an Weihnachten ist? Das Schönste ist Zeit zu haben um mit den Menschen und dem Hund in meinem Leben große erholsame Spaziergänge zu machen! Und – oh Wunder – über Weihnachten kam mir auch die Idee, diesen Blog um die Rubrik „Spaziergänge“ zu erweitern. Wenn wir mit unserer Hundedame unterwegs sind, entdecken wir oft interessante Orte, manchmal auch witzige Details oder einfach schöne Ausblicke die nicht in die Kategorie „Reisen“ passen, aber dennoch unterhaltsam sind. Schaut doch gleich mal beim ersten Beitrag vorbei!

K1024_IMG_9050-004 K1024_IMG_9086-001 K1024_IMG_9065 K1024_IMG_9057

Advertisements