K1024_IMG_8477

…und mir fällt noch so viel mehr ein: lange Ausflüge mit den Fahrrädern, auf einem Holzsteg sitzend lesen, die Landschaftsparks des Fürsten Pückler, Tagebaurestlöcher, Badeseen die aus gefluteten Tagebaurestlöchern entstanden sind, „meine“ Musikschule, natürlich meine Eltern selbst, es gibt viel woran ich Erinnerungen geknüpft habe.

Was ist für Euch Heimat?

Da ich besonders von den großen Fischteichen und dem wunderschönen Dubringer Moor noch sehr viele Bilder habe, möchte ich diese in den nächsten Wochen hier im Blog einstreuen. Statt einen einmaligen „Spaziergangs-Beitrag“ zu verfassen, möchte ich in Bildern viele kleine Ausflüge in meine Heimat machen. Diese -meist kommentarlosen- Bilder sind meinen Eltern gewidmet: Ihr habt mir den Blick für das SCHÖNE geschenkt. Ich danke Euch!!!

Advertisements