WP_20160627_10_36_08_Pro-001LOGO

Sie sind selten geworden, die Blumen im Feld! Kornblumen, Mohn, Kamillenblüten…als ich Kind war, haben halbe Felder blau, rot und weiß geschimmert. In Zeiten der Herbizide muss man sie suchen, die kleinen blühenden Widerstandskämpfer im und am Kornfeld. Wir haben ein paar von Ihnen gefunden und nehmen Euch mit auf einen virtuellen Spaziergang!  WP_20160627_10_35_23_ProLOGO

Eine der meiner Lieblingsblumen ist die Kornblume. Mit ihrem wunderschönen Blau steht sie im deutlichen Kontrast zum Goldgelb der reifen Ähren! Aber man sieht sie längst nicht mehr so oft wie früher. Das Feld im unteren Bild ist für meinen Geschmack viel zu „ordentlich“, auch wenn das wogende Gold natürlich trotzdem wunderschön schimmert.

WP_20160627_10_36_45_Pro-002LOGO - Kopie

Dabei haben Kornblumen die Farbe des Himmels an einem klaren Sommertag.

WP_20160627_10_36_52_ProLOGO - Kopie

Auch eher in bescheidener Anzahl und trotzdem schön sind die weißen Blüten der Kamille am Feldrand:

WP_20160627_10_37_18_Pro-001LOGO - Kopie

So wie die Insekten so fallen auch viele schöne Pflanzen der Definition für „Unkraut“ zum Opfer. Wir genießen den Anblick der kleinen blühenden Widerstandskämpfer, die trotz allem mit ihren Blüten die Feldränder verschönern!

Advertisements