Hasen auf dem Campus, Füchse in der Stadt… ein Hund mit Jagdtrieb gibt dem Halter einen Blick hinter die Kulissen der Zivilisation.
Hebt der Hund die Nase, dann können wir uns sicher sein, dass wir Gesellschaft haben. Dabei hat jeder Hund seine eigenen Interessen! Schnuppert Isi, so versteckt sich irgendwo ein Hase. Schnuppert Bujo, so sitzt da wahrscheinlich irgendwo ein Wildschwein im Busch oder eine Ente am Flussufer. Erst mit Hund habe ich so richtig begriffen wieviel Leben unbemerkt um uns herumschleicht und wie stumpf ich als Mensch durch die Gegend spaziere. Trüffel interessieren leider keinen unserer Hunde, auch andere Pilze sind nicht wirklich interessant wenn sie sich nicht gerade im Maul eines Wildschweins befinden.

Advertisements