Die Lausitz ist Wolfsrevier, ganz klar. Auch in Franken wurden schon Wölfe gesichtet. Kann man noch in den Wald gehen und wenn ja, kommt man wieder (lebend) raus?

Die Meinungen gehen da weit auseinander. Ich persönlich habe noch keinen Wolf gesehen, aber ich habe schon Leute getroffen, die davon erzählt haben. Und jeder kennt jemanden der jemanden kennt der….
Da ich keine Schafe züchte und nur selten allein im Wald bin, mache ich mir eher weniger Gedanken um den wölfischen Speiseplan. Barfen die nicht sogar? Mehr Sorgen mache ich mir wegen der Menschen, die teilweise sogar Eisen im Wald auslegen, in die auch ich treten könnte! Oder ich mache mir Gedanken um Jäger, die hin und wieder jemanden ihrer eigenen Art das Schrot in den Hintern blasen …oder auf Hunde zielen. Sowas macht mir Angst.

Trotzdem lasse ich meine Hunde im Wolfsgebiet bei Fuß laufen oder an der Leine, denn Wölfe und Hunde sehen sich leider nicht wirklich als „Kollegen“. Wie geht Ihr damit um und habt Ihr schon einmal einen dieser Graupelze gesehen???

Advertisements