wp_20170121_12_38_53_pro

Die Freundschaft hört beim (fr)essen auf! ….ich bin heute selbst über diesen nun schon etwas älteren Beitrag gestolpert, der aus Isi’s turbulenter Pubertät stammt. Ich muss sagen, sie ist ruhiger geworden und beim Fressen wählerischer. So wählerisch, dass sie lieber den halben Tag mit leerem Magen nach jedem breitgelatschten Kaugummi giert, als ein Frühstück zu akzeptieren, dass NICHT ihren momentanen Gelüsten entspricht. Leben mit Hund ist einfach nie langweilig!

Advertisements