Suche

Isidogblog

Über das kreative Leben und Reisen mit Hund…

Schlagwort

Hund

Aus der (lustigen) Mottenkiste

wp_20170121_12_38_53_pro

Die Freundschaft hört beim (fr)essen auf! ….ich bin heute selbst über diesen nun schon etwas älteren Beitrag gestolpert, der aus Isi’s turbulenter Pubertät stammt. Ich muss sagen, sie ist ruhiger geworden und beim Fressen wählerischer. So wählerisch, dass sie lieber den halben Tag mit leerem Magen nach jedem breitgelatschten Kaugummi giert, als ein Frühstück zu akzeptieren, dass NICHT ihren momentanen Gelüsten entspricht. Leben mit Hund ist einfach nie langweilig!

Werbeanzeigen

Wer hat Angst vor’m Wolf?

Die Lausitz ist Wolfsrevier, ganz klar. Auch in Franken wurden schon Wölfe gesichtet. Kann man noch in den Wald gehen und wenn ja, kommt man wieder (lebend) raus?

Weiterlesen „Wer hat Angst vor’m Wolf?“

Zu Gast beim Nikolaus…

Ein Schnappschuss von Isi in der Weihnachtszeit. Man hat es schon nicht leicht als Hund. Während alle Zweibeiner Glühwein schlürfen, Plätzchen und Stollen futtern, darf man als Hund bei der Feier nur zusehen, wenn auch wie hier vom Stuhl aus.

Betteln für Fortgeschrittene

Es hat sich langsam rumgesprochen, dass wir bei Tisch nichts abgeben, dass nichts von der Gabel springt und dass Hypnose bei uns auch nicht zieht. Was soll Hund also tun? Aufgeben? Niemals!
Weiterlesen „Betteln für Fortgeschrittene“

Jagd auf Mr. Has

Bereits im September schlief unser Familienhase friedlich im Garten meines Vaters ein. Er war bereits 10 Jahre alt, hatte seit vielen Monaten Diabetes und wollte noch einen Sommer im Gartengehege erleben. Das hat er geschafft und wir haben seinen Tod verdaut, alle, bis auf Isi… Weiterlesen „Jagd auf Mr. Has“

Frauchen AUS!

Ja, ich lebe in einem sehr toleranten Rudel! Aber manchmal….ja manchmal wird’s den 4-beinigen Clanmitgliedern doch zu bunt!
Weiterlesen „Frauchen AUS!“

Nasenarbeiter

Hasen auf dem Campus, Füchse in der Stadt… ein Hund mit Jagdtrieb gibt dem Halter einen Blick hinter die Kulissen der Zivilisation. Weiterlesen „Nasenarbeiter“

Bujo schreibt der Deutschen Bahn

 k1024_img_0311logo
Liebe Bahn, ich bin ein Cocker Spaniel und wäre heute gerne mit dem Zug gefahren. Ich kann das gut, rolle mich unter dem Sitz zusammen und trage brav meinen Maulkorb, da ich verstehe, dass das wichtig ist, damit sich wirklich niemand vor mir fürchten muss. Ich habe aber das Gefühl, das Ihr garnicht wollt, dass ich mit Euch reise!

Weiterlesen „Bujo schreibt der Deutschen Bahn“

Spaß mit Aas

wp_20160828_11_24_24_prologo

Es stinkt, es stinkt gewaltig! Na, mein ich so, wurde wohl mal wieder die Gülle auf die Wiesen gegossen…. leider nein, stellen wir fest, unsere Hündin hat sich „parfümiert“. Hundehaltung ist nix für schwache Mägen, daran denkt man nicht, wenn man einem niedlichen Welpen die Schlappohren streichelt. Weiterlesen „Spaß mit Aas“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑