Suche

Isidogblog

Über das kreative Leben und Reisen mit Hund…

Schlagwort

Hunde

Würzburg und die Brunnen

K1024_IMG_9498

In Würzburg gibt es so einige Brunnen. Von Felsblock mit Wasserfontaine bis Wasserspeier ist fast alles dabei. Sicherlich gibt es Städte mit noch mehr Brunnen, aber ich finde sie bereits in Würzburg recht zahleich, was wahrscheinlich auch an unseren Hunden liegt… Weiterlesen „Würzburg und die Brunnen“

R-E-G-E-N

IMG_9360~2.JPGNoch NIE habe ich mich so sehr über Regen und Temperaturen unter 20 Grad gefreut wie heute. Leider hat es inzwischen bereits wieder aufgehört zu regnen. Nach Monaten der Trockenheit hat das nasse Grau eine ganz andere Bedeutung bekommen! Nicht ganz so gefreut haben sich heute die Hunde, denn Wasser von oben, das ist für sie wie angepullert werden. Dementsprechend verlief auch unser erster Spaziergang am heutigen Tag. Weiterlesen „R-E-G-E-N“

Radwandern zwischen Würzburg und Gemünden

Um mehr Kilometer am Tag „fressen“ zu können, haben wir uns im Mai einen Fahrradanhänger für Hunde zugelegt. Die „Jungfernfahrt“ führte uns am Main entlang nach Gemünden. Von Würzburg nach Gemünden sind es knappe 50km voller schöner Blicke in die Landschaft. Ungefähr bis Karlstadt spürt man das südlich angehauchte Flaire der Weinbaugegend. Hinter Karlstadt ändert sich die Landschaft immer deutlicher und man fühlt den Spessart auf sich zukommen.

Weiterlesen „Radwandern zwischen Würzburg und Gemünden“

Radwandern an der Romantischen Straße, jein danke.

Unser diesjähriger Urlaub war kurz. Sehr kurz. Dieser Urlaub tat (fast) alles um uns zum Abbruch zu bewegen. Bereits nach 4 Tagen lief so viel schief, dass uns in Schongau nur noch ein Zug nach Augsburg blieb. Dort waren wir am Tag Eins gestartet.

Weiterlesen „Radwandern an der Romantischen Straße, jein danke.“

Schwer genervte Hunde

Isi ist einfach nurnoch genervt. Da wird schon die Stirn gerunzelt wenn man nur um die Ecke guckt. Sie hatte es aber in den letzten Wochen und Monaten nicht leicht, erst die OP wegen der Gebärmutterentzündung und seit Kurzem die Invasion der Grasgrannen.

Weiterlesen „Schwer genervte Hunde“

Versteckspiel

Man kann nicht sagen, dass unsere Hunde für ihr Leben gern lernen. Wenn, dann gegen „Bezahlung“. Angemessene Bezahlung, nicht Trockenfutterpellets! Der Hund einer Freundin ist da ganz anders, er hat Bordercollie-Anteile und würde für ein nettes Wort das Alphabet rückwärts lernen!

Weiterlesen „Versteckspiel“

Unverhofft kommt manchmal oft

Es wird nicht langweilig….ist ein Hund wieder gesund, wird der andere krank. Diesmal begann es bei Bujo mit Brechdurchfall. Hunde bekommen schon mal Durchfall und ihnen wird auch hin und wieder schlecht, aaaaber…

Weiterlesen „Unverhofft kommt manchmal oft“

Jetzt fahr’n wir über’n See….über’n See

Ja, wie ihr seht, bei uns wird’s immer verrückter! Die Post hat heute die heiß ersehnte neue Kontrabass-Hülle geliefert und die Verpackung ist einfach riesig! Der Gentleman vom Paketdienst, hat die Kiste keine Stufe höher getragen als unbedingt nötig und schleunigst die Flucht ergriffen, nachdem ich den Erhalt quittiert hatte. Mit „ich“ meine ich mich, die Frau hinter dem Fotoapparat, die heute frei hatte.

Weiterlesen „Jetzt fahr’n wir über’n See….über’n See“

Hunde-Schnauzen-Sprache

Heute gibt es eine kleine Bilderdoku zum Thema Hundeschnauze und was sie gerade zu sagen haben, denn so eine Hundschnauze kann sehr gesprächig sein! Im Bild seht ihr die Schlafschnute, der Hund dahinter ist völlig in seinen Träumen versunken und die Schnauze muss da ruhen wo eben gerade Platz ist, da kann auf Reißverschlüsse keine Rücksicht genommen werden.

Weiterlesen „Hunde-Schnauzen-Sprache“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑