Suche

Isidogblog

Über das kreative Leben und Reisen mit Hund…

Schlagwort

kranker Hund

Erstes Sonnenbad…. im DIY Hundebody

Isi zeigt uns schon wieder recht deutlich was sie möchte. So stand sie gerade sehr eindeutig vor der Balkontür. Mit ihrem Trichter ist an Bewegungsfreiheit auf dem begrünten Balkon nicht zu denken, was zum Testlauf ihres ersten DIY Hundebodys einlud. Ich hab ihr also schnell mit flachen Polstern und einer Decke eine Liegefläche eingerichtet, denn ihr Lieblingsplatz auf der Bank ist für sie noch nicht erreichbar, und ein erstes kurzes Sonnenbad konnte beginnen.

Weiterlesen „Erstes Sonnenbad…. im DIY Hundebody“

Bitte drückt die Daumen

Unsere Hündin Isi wird am kommenden Samstag operiert. Bitte drückt ihr alle Daumen. Wir haben bei ihr am Bauch kleine Unebenheiten ertastet und die Tierärztin sagt, es sind Tumore an einem Teil der rechten Milchleiste. Man kann das auch „Verdacht auf Brustkrebs“ nennen. Am Samstag wird sie operiert und wir werden das Gewebe einschicken und testen lassen. Die große Hoffnung ist nun, dass es gutartig ist, aber die Sorge dass es nicht so ist, sitzt schwer im Nacken. Die Veränderung sind erst wenige Millimeter groß und wir hoffen, dass Isi nach der OP weiter ein fröhliches Hundeleben führen kann.

Das Gras Grannen Grauen!

Unsere Hunde werden meistens nur dann krank, wenn wir mindestens 100km vom gewohnten Tierarzt entfernt sind oder wenn Praxisurlaub ist. Diesmal ist es kurz nach dem Umzug passiert und zwar BEVOR ein neuer Tierarzt in Sicht war…. Weiterlesen „Das Gras Grannen Grauen!“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑